Angebote von Andachten von Mitarbeitern unseres Kirchenkreises

Mitarbeiter unseres Kirchenkreises bieten für jeden Tag eine Andacht zum Hören und zum Lesen und ein Gebet als Tagesgeleit an. Auf der Facebookseite, Instagram und dem youtube-Kanal: Wir.Leben.Glauben. Wie auch auf der Seite des Kirchenkreises (www.kirchenkreis-diepholz.de). Zudem gibt es eine große Sammlung von Ideen auf der Seite unserer Landeskirche www.landeskirche-hannovers.de.

Link zu Wir.Leben.Glauben - Youtube-Kanal

Einladung zu einer täglichen Gebetszeit um 19 Uhr

In Diepholz und bereits an ganz vielen Orten läuten um 19 Uhr die Glocken und laden alle zu einer Gebetszeit für diese Coronapandemie ein. Als Zeichen dafür stellen viele zwischen 19 und 20 Uhr eine Kerze in ein Fenster oder vor die Tür. Beten Sie für Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, für vom Coronavirus Betroffene, für das Pflegepersonal in den Krankenhäusern und die Überwindung dieser Krise und für alles was Ihnen auf dem Herzen liegt. Gebet verbindet, bewegt und verändert. Es ist ein tiefes Geheimnis und großes Geschenk des Glaubens, dass wir in diesen Tagen obwohl wir räumlich voneinander getrennt sind, doch spürbar durch Gottes Geist miteinander verbunden sind.

Ich bete für Ihre Anliegen

Liebe Gemeindeglieder, liebe Leser

In dieser außergewöhnlichen Zeit möchte ich Ihnen und Euch herzliche Grüße schicken. Ich hoffe, dass es Ihnen allen gut geht. Sonntags wird es ja leider zurzeit keine Gottesdienste geben. Ich werde aber trotzdem jeden Sonntag um 10 Uhr in der Kirche sein und für unsere Gemeindeglieder und für alle Menschen in unserem Land beten. Wenn Sie möchten, dass ich konkret für Sie oder jemand anderen bete, dann dürfen Sie mir gerne eine Nachricht zukommen lassen, per Mail, Telephon, Handy oder auf dem Postweg. Für jeden Menschen und jedes Anliegen werde ich konkret eine Kerze an unserem Fürbittenbaum anzünden. Diesen Brief dürfen Sie, dürft Ihr, auch gerne an andere weiterleiten. Selbstverständlich kann man mir auch anonym Anliegen zukommen lassen.

Ich möchte Sie und Euch darüber hinaus ermutigen, auch füreinander und für unser Land zu beten. Dies kann in einer persönlichen Zeit der Stille geschehen. Ein möglicher Weg ist: 1. Einen schönen Platz suchen, 2. ein Kreuz aufstellen, 3. eine Kerze anzünden, 4.sich innerlich sammeln, 5. ein kurzes Gebet sprechen (wie zB: Lieber Vater, führe Du mein Innerstes zur Ruhe), 6. einen kurzen Text aus der Bibel lesen (wie zB Psalm 23/ 25/ 139 oder Jesaja 43, 1-7) oder eine Andacht hören (siehe Angebote unseres Kirchenkreises unten), 7. Gott die persönlichen Sorgen, Ängste und bitten zu nennen und 8. die Zeit mit einem Vaterunser abzuschließen.

Wer gerne noch mehr Informationen für die Gestaltung von Zeiten der persönlichen Stille haben möchte darf mich gerne anrufen. Darüber hinaus stehe ich Ihnen für persönliche Gespräche besonders auch in Zeiten wie diesen gerne zur Verfügung. Rufen Sie mich gerne an. Ihnen und Euch allen wünsche ich Gottes Segen und Frieden. Er stärke Sie und leite Sie durch diese Zeit.

Es grüßt Sie alle ganz herzlich Ihr Pastor Stephan Winter, Tel.: 05441/1433, Handy 0160-95909488, stewinter@gmx.de

Informationen zum Gemeindeleben in Zeiten von Corona Update2 (16.3.)

Liebe Gemeindeglieder,

seit Montag dem 16.3.gelten weiter verschärfte Vorschriften für den Umgang mit dem Coronavirus. Die Maßnahmen betreffen auch weitergehend unser Gemeindeleben. Daher kann unsere Kirche und das Gemeindehaus bis auf weiteres nicht mehr für stilles Gebet und Andacht offen gehalten werden. Da ein hinreichender hygienischer Schutz nicht zu gewährleisten ist.“

 (https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2).

Um so mehr wird das geistliche Leben auf die ganz persönliche Stille Zeit beschränkt sein und dazu sollten wir um so mehr motivieren und uns gegenseitig inspirieren. Hierfür wird es eine Menge von Angeboten geben. Unter anderem startet heute (18.3.) ein Angebot unseres Kirchenkreises, bei dem von Pastoren und Mitarbeitern aus unserem Kirchenkreis

  • für jeden Tag eine Andacht zum Lesen, ein Gebet angeboten wird. Auf der Homepage des Kirchenkreises kirchenkreis: www.kirchenkreis-diepholz.de
  • sowie auch eine Videoandacht. Auf dem youtube-Kanal: Wir.Leben.Glauben. - Video-Andachten aus dem Kirchenkreis Diepholz

Zudem gibt es zahlreiche weitere digitale Angebote und Impulsen für das eigene geistliche Leben

  • Jeden Sonntag um 9.30 Uhr werden im ZDF Gottesdienste übertragen. NRD Info sendet um 10 Uhr Radiogottesdienste und weitere Angebote stehen auf der Steite des Landeskirche.
  • Für Teenies gibt es zB die Streamingaufzeichnungen von Jesushouse unter http://www.jesushouse-live.de. Es geht dort um die großen Fragen der Teens nach Glück, Sicherheit, Leistungsdruck, heilen Beziehungen und Gerechtigkeit. Das Programm wird von den O‘Bros moderiert und enthält Lebensberichte, Interviews, animierte Bibel-Storys und Beiträge zu kniffligen Fragen rund um den Glauben.
  • Eine schöne Idee, die schon angefangen hat Kreise zu ziehen ist zudem von 19-20 Uhr eine Kerze ins Fenster oder vor die Tür zu stellen, um zu zeigen hier beten Menschen für einander für die aktuelle Situation.
  • Zudem gibt es eine große Sammlung von Ideen auf der Seite unserer Landeskirche www.landeskirche-hannovers.de

Wir möchten Sie ermutigen sich viel Zeit für das persönliche geistliche Leben zu nehmen: Nehmen Sie sich Zeit, mit Gott zu reden, auch konkret für andere Personen und für unser Land zu beten und tauschen Sie sich darüber mit anderen aus. Vielleicht ist es auch eine Gelegenheit viele schöne christliche Lieder zu entdecken (auf CD´s, in Netz zB bei den großen christlichen Verlagen scm.de und gerth.de) und sie für sich zu Hause zu singen.

Natürlich stehe ich Ihnen für persönliche Gespräche besonders auch in dieser Zeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie mich gerne an.

Es ist ein schwerer Einschnitt für unser Land. Aber ich bin darin gewiß, dass Gott uns helfen will auch aus dieser – für viele Menschen schweren Situation – für uns alle Segen und viel Wertvolles wachsen zu lassen. Es ist für viele in unserer sonst so hektischen Zeit vielleicht auch eine Gelegenheit „runterzufahren“, zur Ruhe zu kommen und Gott und die Welt noch einmal mit neuen Augen sehen zu lernen. „Die Entdeckung der Langsamkeit“ und Zeit für die persönliche Begegnung mit Gott bekommt so eine große Chance. Gott segne Sie und unser Land

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pastor Stephan Winter (Kirchweg 10, Tel 05441-1433)

Link zur Seite Kirchezuhause unserer Landeskirche
S18 Bild Sonnenuntertang

Seminar: Stille Zeit mit Gott entdecken:6 Abende von 19. Febr bis 25. März 2020

Auch im Jahr 2020 wird es im selben Zeitraum vom  19.2.bis 25.3. wieder ein Stilleseminar geben.

Zur Ruhe finden, Abschalten, aus Gottes Quelle tanken, zu sich und zu Gott finden. Ein Kurs der anleitet zur Stille und dazu die Kraft des Glaubens zu entdecken. Bei vielen Hobbys und im Beruf sind wir darauf eingestellt uns in etwas einzuüben. Auch Glaube will eingeübt werden. Väter und Mütter des Glaubens haben uns viel davon erzählt. Das Stille-Seminar ist ein solcher geistlicher Übungsweg über 5 Wochen und 6 gemeinsame Abende. Entdecken Sie Stille als Raum, in dem Gott auf Sie wartet und Ihnen begegnen möchte. Der Kurs leitet Sie an zur Stille, in der die Achtsamkeit für das wachsen kann was uns innerlich bewegt. Und dadurch offen zu werden zur Begegnung mit Gott. Folgen Sie der Sehnsucht Erfahrungen mit Gott zu machen. Der Kurs will Sie anleiten wie Sie mit einem „hörenden Herzen“ in der Stille selber Erfahrungen mit Gott machen können.  Wer den Wunsch nach einer vertieften Spiritualität des Betens und zu einer  Betrachtung von Bi-beltexten, Bildern und Symbolen hat und zugleich bereit ist, sich zusammen mit anderen auf einen Übungsweg einzulassen, ist in diesem Kurs richtig. Jeder Teilnehmer sollte dazu bereit sein, sich dafür in den vier Wo-chen zu Hause täglich 30 Minu-ten Zeit zu nehmen. Die 6 Kursabende sind jeweils mitt-wochs, 19. - 20.30 Uhr,  im Ge-meindehaus der Kreuzkirche: Ein Einführungstreffen ist am 19. Februar und die fünf Begleitabende am  126.2., 4.3., 11.3., 18.3.. und 25.3. Anmeldeschluss: 9.Februar, Kosten: 17 € für das Begleitbuch und ein Begleitheft - Der Kurs trägt den Namen: „Wer bin ich?“ Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Die Kursleitung hat Pastor Stephan Winter, Kirchweg 10, 49356 Die-pholz, Tel 05441-1433, Stephan.Winter@evlka.de.

Download Prospekt

Kigo Praxistag 14.3. von 9.45- 16.30 Uhr > diese Fortbildung ist auf einen neuen noch unbestimmten Termin verschoben worden

Herzliche Einladung bei diesem fachkundigen und kreativen Fortbildungstag für Mitarbeiter im Bereich der Arbeit mit Kindern dabei zu sein. Es wird ein Tag mit verschiedenen Workshops, Musik und Praxis-Werkstätten, begleitet von den Hauptamtlichen der Kindergottesdienstarbeit aus dem Kloster Hildesheim Dirk Schliephake, seinen Kollegen sowie verschiedenen Beauftragten für Kindergottesdienstarbeit aus den Kirchenkreisen unseres Sprengels Osnabrück. Unsere Landessuperintendentin Frau Klostermeier wird auch ein letztes Mal dabei sein. Es gibt vormittags und nachmittags Angebote zu Workshops wie Bibel erzählen, Formen und Gestalten, Beten, Figurenaufstellung, vom Umgang mit der Stimme, Haltungen und Ähnlichem. Das genaue Programm können sie dem Flyer auf der Homepage www.kreuzkirche-diepholz.de einsehen und downloaden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bis Anfang März bitten wie Sie sich für diesen Tag online unter der Adresse www.kigotag.de  anzumelden. Herzliche Grüße, Stephan Winter

Kigo Praxistag 2020

Allianz Steinkreis

Herzliche Einladung zum Mitarbeiterforum der Gemeinde

Das Mitarbeiterforum ist ein offenes Forum für alle, die Lust haben irgendwo konkret mitzuarbeiten und Gemeinde für die Zukunft zu entwickeln. Wir treffen uns i.d.R. zwei Mal im Jahr. Man kann ohne Anmeldung kommen. Wer Pastor Winter eine Mail schreibt bekommt über den Mailverteiler auch noch eine gesonderte Einladung. Das nächste Treffen ist am 14. Februar  von 17-20 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche.

Osterbrunch entfällt!

Osterbrunch
Osterbrunch

Herzliche Einladung zum gemeinsamen großen Gemeindebruch am Ostersonntag 12.4. um 11.30 Uhr nach dem Gottesdienst. Wir wollen gemeinsam mit Jung und Alt Ostern feiern. Jeder ist herzlich willkommen und eingeladen zum Buffet eine Kleinigkeit beizutragen. Für die Kinder wird es zwischen Gottesdienst und Beginn des Brunch auch wieder eine Ostereiersuche geben. Für die Planungen ist eine kurze Anmeldung hilfreich (bei Familie Winter unter Tel. 1433 oder per Mail: stewinter@gmx.de) aber man kann auch ohne Anmeldung kommen. Das Buffet ist immer sehr reichhaltig. Wir freuen uns auf Sie.

Schriftzug MoMo1b

Moderner Morgengottesdienst

An jedem 3. Sonntag im Monat feiern wir um 11 Uhr einen MoMo, einen Modernen Morgengottesdienst. Ein Gottesdienst besonders für die jüngere Generation - aber nicht nur für die. Es ist ein Gottesdienst ohne klassische Liturgie und Orgelmusik sein, sondern mit Bandbegleitung, neuen Liedern und verschiedenen abwechslungsreichen kreativen Elementen. Begleitend gibt es immer ein Kinderprogramm geben, so dass Eltern in Ruhe den Gottesdienst genießen können und die Gottesdienste als Zeiten zum auftanken und Kraft schöpfen erleben können. Die ersten 10-15 Minuten werden die Kinder im Gottesdienst mit dabei sein und dann zu ihrem eigenen Programm ins Gemeindehaus gehen.

  • Die nächsten Termin sind: 19.2., 15.3.,19.4., 17.5., 21.6., 12.6., 16.7., 18.10., 8.11., .
Lichtkreuz
Lichtkreuz (SW)

Abendgottesdienst Atempause

An jedem 1. Sonntag im Monat feiern wir in der Kreuzkirche um 19.00 Uhr unseren Abendgottesdienst Atempause. Es ist ein Gottesdienst in moderner Gestalt und modernen christlichen Liedern. Er ist ruhiger und besinnlicher als der MoMo, meistens themenorientiert und wird auch öfters von einem Team vorbereitet und durchgeführt. Verschiedene kreative Elemente führen zur Predigt hin oder vertiefen sie: Anspiele, Video-Clips, Meditationen sowie die Möglichkeit Gebetsanliegen weiterzugeben. Eine Möglichkeit seine Sorgen abzugeben und Freude miteinander zu teilen. Im Anschluss gibt es im Gemeindehaus ein Nachtcafe mit der Möglichkeit zu Gespräch und Begegnung. Verantwortlich ist Pastor Winter.

Logo Kirche m Kindern nebeneinander1
Kirche mit Kindern

Kirche mit Kindern

Jeden 2. Samstag im Monat von 10-12 Uhr, Spielen, Singen, Basteln und gemeinsam biblische Geschichten entdecken. In diesem KiGo- Jahr geht es rund um das Oberthema "Klein aber oho", es geht um Geschichten von Kindern aus der Bibel, wo deutlich wird, welche Schätze Gott in sie hineingelegt hat, was er Gutes mit ihnen vor hat und wie sie aus der Kraft, der Liebe und der Hoffnung des Glaubens heraus leben.

Unsere nächsten Termine sind: 18.1., 15.2.14.3., 11.4., 16.5., 13.6., 12.7.(Familiengottesdienst um 11 Uhr)  Wir freuen uns auf Euch!!!

KiFrz 2018 Gruppe DH

Freizeiten für Kinder und Jugendliche

Weitere Informationen zu Freizeiten für Kinder und Jugendliche finden Sie hier.

  • z.B. die Kinderfreizeit in Oese vom 15.-21.7. 2020. Siehe dazu auf der Seite Angebote > Kinder
  • z.B. das Jugendzeltlager BAM vom 5.-7. Juni 2020
  • zudem gibt es viele weitere Freizeiten von unserem Kreisjugenddienst: >>>s.www.kirchenkreis-diepholz.de/pages/leben_/jugendliche/index.html oder unter >>>www.facebook.com/Kreisjugenddienst.Diepholz/
KV 2018
KV

Unser neuer Kirchenvorstand

von links nach rechts: Sylvia Spreen, Kerstin Leffering, Stephan Winter, Elke Steinbach, Dieter Suckut, Elisabeth Klement, Sabine Wilker

 

Büchertischangebot

Wir bieten vor und nach den Veranstaltungen der Gemeinde an unserem Büchertisch ein abwechslungsreiches Sortiment aus verschiedenen Bereichen der Literatur, Musik und DVDs sowie attraktiven Geschenkartikeln an. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie – wir beraten Sie gerne.

Außerhalb der Veranstaltungen können Sie unseren Online-Büchertisch nutzen, der rund um die Uhr geöffnet ist. Umfangreiche Auswahl an christlicher und allgemeiner Literatur sowie schnelle Lieferung sind damit gewährleistet. Durch Ihren Einkauf über unseren Büchertisch – online sowie offline – unterstützen Sie die Arbeit  unserer Gemeinde. Bitte nutzen Sie dazu den untenstehenden Link.

Wenn Sie über unseren Online-Büchertisch einkaufen, erhalten Sie Ihre Bestellung per Post zugeschickt. Online- Bestellungen, die ein gedrucktes Buch enthalten, liefern wir versandkostenfrei! Dies gilt für Bestellungen von Privatkunden ab einem gesamten Bestellwert von 12,- €. Bei Bestellungen, die kein Buch enthalten fallen bis zu einem Bestellwert von 29 € Versandkosten in Höhe von 3,95 € an. Bestellungen ab 29 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei aus. Sie müssen sie nicht am Büchertisch in der Gemeinde abholen. Es gelten die AGB's und Lieferbedingungen des SCM Shops. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf – offline und auch online!

Downloadlink zum Büchertisch des SCM Shop

Kirche Kritisch -Vortragsabende der Kreuzkirche mit Diskussion > Der nächste Vortrag wird folgen.

Unter dieser Reihe gab es den letzten Vortrag zu dem Thema

„Trump Tweets, Fake News, Social Media – was hat das mit mir zu tun?“

Er lügt permanent, beschimpft und beleidigt Frauen und Minderheiten und hält die Medien für Feinde der Demokratie. Die Rede ist vom mächtigsten Mann der Welt – US-Präsident Trump. Was läuft schief in einer Demokratie, wenn die politischen Spielregeln dermaßen missachtet werden? Auch in der deutschen Bevölkerung wird über Social Media Lüge, Hass und Verachtung verbreitet. Professor Armin Scholl von der Universität Münster erläutert in seinem Vortrag, was Fake News sind, welche Wirkung sie auf das demokratische Miteinander haben und welche Rolle die klassischen und die neuen Medien spielen. Der Referent gibt auch Hinweise darauf, wie man Fake News erkennen kann und wie man mit ihnen umgeht.

Sie möchten gerne spenden?

Unsere Kontoverbindung ist:

Kirchengemeinde StHülfe-Heede
IBAN: DE56/25651325/0000036905
Vwz: St Hülfe-Heede

Portraifoto Stephan Winter
Pastor Stephan Winter
Kirchweg 10
49356 Diepholz
Tel.: 05441-1433

Jahreslosung 2020

Motiv "Glaube", Illustration: C Waltraud Zizelmann,  aus: Jahreslosung 2020 C mit Genehmingung der Agentur des Rauhen Hauses Hamburg 2019